Plätzchen-Rezepte

Meine 5 liebsten Plätzchen-Rezepte zu Weihnachten

So wie ein Weihnachtsmarkt, das Christkind und der Adventskranz zu Weihnachten gehören, so gehören auch sie dazu: Weihnachts-Plätzchen. Mit Beginn der Weihnachtszeit startet in vielen Küchen auch die Weihnachtsbäckerei. Ob Kipferl, Lebkuchen oder Spitzbuben. Ob klassische Plätzchen oder bunt, vertstreuselt und ausgefallen. Ob Herzen, Sterne oder süße Rentiere. Plätzchen sind mitunter das Beste an Weihnachten.

Kaffee-Kaesekuchen

Kaffee-Käsekuchen mit Espresso-Baiser

(Beitrag enthält Werbung für Gala von Eduscho*) Heute habe ich einen ganz besonderen Kuchen für einen ganz besonderen Anlass für euch. Gala von Eduscho gibt es nun tatsächlich schon seit 1924 und zum diesjährigen 95. Markenjubiläum habe ich einen super cremigen Kaffee-Käsekuchen gebacken. Und da man von Kaffee sowieso nie genug bekommen kann, gibts on top gleich noch eine Ladung feinster Espresso-Baiser-Drops. So könnte der Tag doch immer starten oder?

Weihnachtlicher-Gugelhupf

Weihnachtlicher Gugelhupf mit Cranberries

Lange dauert es nicht mehr und schon hängen die Adventskalender an den Wänden. Ich weiß noch ganz genau wie meine Mama früher am Tisch saß und rote Stoffbeutelchen genäht hat. Für meine Schwester und mich gab es jedes Jahr einen selbstgemachten Adventskalender und wir haben uns jedes Jahr aufs Neue wie verrückt gefreut. Selbstgemachte Adventskalender sind halt einfach die allerschönsten.

Mandeltorte

Mandeltorte mit Zimtcreme und Orangen

(Beitrag enthält Werbung für Kenwood*) Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, backe ich das ganze Jahr über sehr gerne. Ob es im Herbst leckere Apfelkuchen sind oder im Sommer endlich wieder Zeit ist mit frischen Beeren zu backen. So hat für mich jede Jahreszeit meine ganz bestimmten Lieblingszutaten. Da ist es mir auch ganz egal, ob es im Sommer mit dem Backofen auf Hochtouren über 30 Grad in meiner Küche hat.

Linzer-Torte

Weihnachtliche Linzer Torte

(Beitrag enthält Werbung für Butaris*) Lange dauert es nicht mehr bis sie da ist: Die Weihnachtszeit. In den Straßen und an den Fenstern leuchtet es wieder, eine heiße Tasse Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und überall der Duft von weihnachtlichem Gebäck. Ich kann euch gar nicht genau sagen weshalb. Aber dieses Jahr freue ich mich ganz besonders auf die Weihnachtszeit.

Scroll to Top