Hefegebäck

Monkey Bread mit Oreo

Ich glaube es ist schon fast fünf Jahre her als ich das erste Mal ein Monkey Bread gebacken habe. In irgendeiner Backzeitschrift bin ich darüber gestolpert und dachte mir „Hähh?! Affenbrot? Was soll das sein“ Aber es sah einfach so mega lecker aus, dass ich es unbedingt probieren wollte. Außerdem war diese Version mit Zimt und Zucker und ich liiiebe Zimt!

Gugelhupf aus Hefeteig mit Mohn- und Pflaumenfüllung

Auch wenn man es auf den ersten Blick vielleicht nicht erkennt: Bei meinem heutigen Gugelhupf Rezept handelt es sich nicht um einen gewöhlichen Gugelhupf aus Rührteig. Am Wochenende habe ich nämlich das erste Mal einen Gugelhupf aus Hefeteig gebacken. Absolut easy und ganz einfach mit meinem Grundrezept für süßen Hefeteig. …

Zimtschnecken Kuchen mit Hefeteig

Auch wenn es schon fast überall Zimtschnecken zu kaufen gibt, selbst gemacht schmeckt immer noch am besten. Und weil Zimt mein absolutes Lieblingsgewürz ist, Hefeteig in den kälteren Jahreszeiten einfach noch besser schmeckt und Zimtschnecken schon im Ofen einfach herrlich duften, musste auf dem Naschglück Blog unbedingt ein Zimtschnecken Kuchen Rezept her. …

Hefekranz mit Apfelfüllung sowie Tipps und Tricks für den perfekten Hefeteig

Hefekranz mit Apfelfüllung

Ihr seht, es wird kälter und herbstlicher und schon häufen sich die Hefeteig Rezepte auf dem Naschglück Blog. Letzte Woche gab es das Hefeteig Zupfbrot mit einer Zwetschgenfüllung und heute machen wir mit einem Hefekranz mit Apfelfüllung Mandeln weiter. Hefeteig mag ich total gerne, allerdings eben erst wenn es Draußen kälter wird und auch so ein bisschen kuscheliger und heimeliger.

Zupfbrot mit Zwetschgen

Zupfbrot mit Zwetschgen

So langsam aber sicher kommt er: Der Herbst. Es wird wieder kälter und die Tage werden kürzer. Aber, wie jede andere Jahreszeit auch, bringt der bunte Herbst auch viel Positives mit. Ich glaube für mich ist das Schönste am Herbst das farbenfrohe Herbstlaub. Es gibt doch fast nichts Schöneres als durch die raschelnden, bunten Blätter zu gehen oder? …