Kuchen

Rührkuchen-mit-Kirschen

Einfacher Rührkuchen mit Kirschen

Nun sind wir schon im letzten Viertel des Jahres, der September hat gerade so begonnen und es scheint wohl ganz danach auszusehen, dass sich der Sommer immer mehr von uns verabschiedet. Also lieber Sommer: Danke für die vielen schönen Tage am See und im Freibad. Danke dafür, dass wir keine 20 Minuten gebraucht haben uns anzuziehen bevor wir das Haus verlassen konnten. Danke, dass ich relaxt Autofahren konnte ohne Angst haben zu müssen aus der nächsten Kurve zu fliegen, weil es vielleicht doch glatt ist. Und danke für die unzähligen schwitzenden schlaflosen Nächte.

Butterkuchen-mit-Mandeln

Butterkuchen mit Mandeln und Steinobst

Für einen Blechkuchen wurde es hier auf dem Naschglück-Blog ja wirklich mal wieder allerhöchste Zeit. Und dann gibt es natürlich nicht nur einen, nein. Ich hab hier nämlich das besten, wirklich allerbeste, Butterkuchen Rezept mit Mandeln für euch. Und ich übertreibe nicht. Wirklich wirklich nicht. Ganz unübertrieben ist das der beste Butterkuchen den ich je gegessen hab!

Zwetschgenkuchen-mit-Baiser

Zwetschgenkuchen mit Baiser

Auch wenn ich von jedem einzelnen Rezept welches ich hier auf dem Naschglück-Blog veröffentliche voll und ganz überzeugt bin kommt es selten vor, dass ich ein Rezept zwei mal backen. Was natürlich nicht daran liegt, dass es nicht schmeckt. Aber ich hab einfach zu viele neue Ideen für Kuchen und Torten habe, für die ich sonst gar keine Zeit mehr hätte.

Limettenkuchen

Saftiges Limettenkuchen Rezept

Als ich den Limettenkuchen gebacken habe ist tatsächlich schon ein paar Tage her. Kann ich euch ja nicht vorenthalten so lecker wie er war 🙂 Nur vor lauter Geburtstagsstress schafft er es heute erst online. MiniMe ist am Freitag nämlich schon drei Jahre alt geworden. Es ist einfach immer wieder unglaublich wie schnell die Zeit vergeht!

Brombeerkuchen

Brombeerkuchen als Charlotte

Auch wenn die letzten Tage ziemlich regnerisch waren, gehts hier auf dem Naschglück-Blog sommerlich weiter. Heute bringe ich euch nämlich einen fruchtigen Brombeerkuchen mit. Saftige Biskuitböden, leichte Quark-Füllung und eine ganz besonderes hübsche Deko. Und gar nicht mal so aufwendig. Ihr braucht dafür nämlich nur ein paar Biskuitzungen, Schokolade und getrocknete Blüten. Und schon habt ihr eine tolle Deko für einen einfachen Kuchen.

Scroll to Top