Milchreis Rezept mit Schokolade

Milchreis Rezept mit Schokolade und Aprikosen

Auch was das Essen und Naschen angeht hab ich so ein paar Kindheitserinnerungen. Waffeln, Zwetschgenknödel und natürlich auch Milchreis. Gerade zu den nicht mehr ganz so warmen Jahreszeiten war es immer schön nach Hause zu kommen und sich erstmal mit ein bisschen Milchreis und Apfelmus zu wärmen.Gestern hat Mr. Naschglück so uuunglaubliche Lust auf Milchreis gehabt und naja, dem Wunsch bin ich natürlich gerne nachgekommen. Da ich von meinem letzten Drip Cake noch etwas weiße Schokolade über hatte und er das total gerne mag, dachte ich mir ach komm da ist noch Platz im Topf. Noch ein Blick in den Kühlschrank und schon war aus dem geplanten ganz normalen Milchreis ein suuuper cremiges Milchreis Rezept mit Schokolade und fruchtigen Aprikosen entstanden.

Milchreis Rezept mit Schokolade

Daran will ich Euch natürlich teilhaben lassen und darum gibts hier auch zack zack das Milchreis Rezept für euch. Bei uns gibt es schon öfters mal Milchreis aber eher in der klassischen Version mit selbstgemachtem Apfelmus oder Zimt. Das Milchreis Rezept mit Schokolade, welches ich heute für euch habe ist auch eher nicht für die alltägliche Zubereitung gedacht. Er hat nämlich ganz schön viele Kalorien. Vorenthalten kann ich euch das Milchreis Rezept trotzdem nicht, da er durch die geschmolzene Schokolade und die Mascarpone einfach sowas von hammer cremig wird.

Etwas Besonderes: Milchreis Rezept mit Schokolade

Für die fruchtige Note sorgt die Aprikose. Aprikosen mag ich sooo super gerne und erst recht im warmen Zustand oder auch gebacken in Kuchen. Hier hab ich zum Beispiel ein Rezept für eine Aprikosen-Schmand Tarte mit Schokomürbteig oder hier das Rezept für einen Aprikosen-Schmand Gugelhupf. Deswegen hab ich die Aprikosen für das Milchreis Rezept  mit Schokolade mit ein wenig Butter und Zucker in einem kleinen Pfännchen etwas karamellisiert, es passt einfach wunderbar als Topping dazu.

Milchreis Rezept mit Schokolade

Milchreis kochen ist auch wirklich super easy, wenn man regelmäßig umrührt. Ansonsten brennt er nämlich gerne mal an.  Deswegen ist es wichtig den Milchreis zwischen niedriger und mittlerer Hitze nur ein klein wenig köcheln zu lassen, das reicht nämlich schon aus und man wird am Ende mit dem perfekten Milchreis belohnt. Versprochen 🙂

Habt einen schönen Tag ihr Lieben, bis zum Wochenende,

eure Meli ♥

Milchreis Rezept mit Schokolade

Milchreis Rezept mit Schokolade

Milchreis Rezept mit Schokolade und Aprikosen

Zutaten für 6 Portionen Milchreis mit Schokolade und Aprikosen

Zutaten Milchreis:

  • 800 ml Milch
  • 250 gr. Milchreis
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 gr. weiße Schokolade
  • 200 gr. Mascarpone

Zutaten karamellisierte Aprikosen:

  • 500 gr. Aprikosen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Honig
  • 1 EL brauner Zucker

Zubereitung Milchreis:

  1. Milch und Salz in einen Topf geben und erhitzen.
  2. Sobald die Milch kocht, den Milchreis dazugeben und bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 30 leicht Minuten köcheln lassen. Öfters mal umrühren, da Milchreis gerne anbrennt.
  3. Weiße Schokolade klein brechen, zum Milchreis geben und so lange rühren bis die Schokolade geschmolzen ist.
  4. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und das Vanilleextrakt sowie die Mascarpone in den Milchreis rühren.

Zubereitung karamellisierte Aprikosen:

  1. Die Aprikosen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden.
  2. Butter in einer Pfanne schmelzen, Honig und braunen Zucker dazugeben.
  3. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, die Aprikosenspalten in die Pfanne geben und wenn sie etwas karamellisiert sind wieder aus der Pfanne nehmen und auf den Milchreis geben.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.