Himbeer-Blechkuchen mit Baiser

Himbeer-Blechkuchen mit Baiser #naschglueckvomblech

Was für eine tolle #naschglueckvomblech -Woche! Die allerleckersten Blechkuchen waren mit dabei und heute habe ich nochmal ein neues Rezept für euch: Einen Himbeer-Blechkuchen mit feinem Baiser. Diese süßen Früchtchen mag ich neben Erdbeeren nämlich am allermeisten. Deswegen durften sie schwuppsdiwupps in meinen Blechkuchen wandern.

Nach einer tollen Blechkuchen-Woche gibts heute noch ein neues Himbeerkuchen-Rezept für euch

Und als ob ein Himbeerkuchen allein nicht schon lecker genug wäre, gibts noch eine ordentliche Portion feinstes Baiser mit oben drauf. Obwohl das Baiser nicht mitgebacken wird, wird es super knusprig, das müsst ihr unbedingt mal ausprobieren!

Himbeer-Blechkuchen mit Baiser

Auch wenn ich total auf rosa stehe, sollte mein Himbeerkuchen vom Blech gar nicht so ne rosa Schönheit werden. Das kam ziemlich spontan als ich auf den Kalender geschaut und festgestellt habe, dass am geplanten Postingtag Muttertag ist.

Rosa Himbeerträumchen vom Blech

Dann habe ich noch diese süßen Herzchen-Kekse in einem Prospekt entdeckt. Die wollte ich unbedingt haben für diesen Kuchen mit Himbeeren! Und ja, wie ihr seht, ich hatte Glück. Die aller-, allerletzte Packung durfte ich Mein nennen. Dafür bin ich allerdings auch 15 Minuten für einen Einkaufswagen angestanden…….

Himbeer-Blechkuchen mit Baiser

Auch wenn die erste wundertolle #naschglueckvomblech -Woche schon vorbei ist… Eine Woche habt ihr noch Zeit euren liebsten Blechkuchen zu posten und bei meinem Gewinnspiel mitzumachen. Ich jedenfalls bin super gespannt auf all eure Beiträge 🙂

Habt einen tollen Tag, wie immer ganz viel Spaß beim (Blechkuchen) backen und bis bald!

Eure

Meli
Himbeer-Blechkuchen mit Baiser

Die im Rezept angegebenen Zutaten sind für einen Himbeer-Blechkuchen mit Baiser mit einer Größe von 20×30 cm. Wenn du den Blechkuchen in einer anderen Größe backen möchtest, kannst du hier ganz einfach die Zutatenmengen umrechnen.

5 von 1 Bewertung
Himbeer-Blechkuchen mit Baiser
Himbeer-Blechkuchen mit Baiser
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
40 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 

Hier findest du ein einfaches Rezept für einen saftigen Himbeerkuchen vom Blech mit feinem Baiser.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Germany
Keyword: Baiser, Blechkuchen, Himbeeren, Rührkuchen
Portionen: 1 Blech, 20x30cm
Autor: Mein Naschglück
Zutaten
Teig
  • 2 Eier
  • 100 gr Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 100 ml Milch
  • 200 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 300 gr Himbeeren
Baiser
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 100 gr Zucker
Anleitungen
Teig
  1. Eier und Zucker in ca. 5 Minuten auf höchster Stufe schaumig rühren.
  2. Öl und Milch bei niedriger Stufe kurz einrühren.

  3. Mehl und Backpulver vermischen, in den Teig sieben und ebenfalls kurz einrühren.

  4. Nun die Himbeeren vorsichtig unterheben.

  5. Backblech mit Backpapier belegen und einen Backrahmen mit einer Größe von 20×30 cm daraufstellen. Den Teig einfüllen udn im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze für ca. 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!
  6. Den Boden anschließend aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Baiser
  1. Eiweiß mit Salz und Zucker in einer Metallschüssel vermischen. Die Metallschüssel auf ein heißes Wasserbad geben und so lange mit einem Schneebesen rühren, bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben (etwas der Masse zwischen zwei Fingern reiben).

  2. Die Masse anschließend auf höchster Stufe kaltschlagen. Dies dauert etwa 10 Minuten.

  3. Dias Baiser anschließend in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und die Torte damit dekorieren. Wenn gewünscht den Kuchen mit Himbeerpulver, Herzkekse, Himbeeren und Rosenblätter dekorieren.

Produkte, die ich für den Himbeerkuchen vom Blech verwendet habe (Werbung*):


*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber bestellen, erhalte ich eine kleine Werbekostenerstattung. Das Produkt kostet dich durch natürlich nicht mehr.


2 Kommentare zu „Himbeer-Blechkuchen mit Baiser #naschglueckvomblech“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Scroll to Top