Schoko-Erdbeer-Blechkuchen

Schoko-Erdbeer-Blechkuchen #naschglueckvomblech

Es ist mal wieder soweit: Mein Naschglück hat ein weiteres Backevent auf Instagram ins Leben gerufen. Und das findet unter keinem geringeren Motto statt, als #naschglueckvomblech. Ganz genau: Es geht um Blechkuchen! Vor Kurzem habe ich euch ja schon mal erzählt, dass ich der Meinung bin, dass ich das Gefühl habe, dass Blechkuchen viel zu selten gebacken werden und irgendwie „aus der Mode“ gekommen sind.

Mein Schoko-Erdbeer-Blechkuchen ist das perfekte #naschglueckvomblech

Exakt das möchte ich mit #naschglueckvomblech versuchen. Bei meinem Rezept für den Blechkuchen mit Mohn und Pfirsichen habe ich mich ja schon selbst als „Blechkuchen-Backbeauftragte“ ernannt.

Dann ist so ein kleiner Aufruf zum Backen von Blechkuchen doch genau das Richtige. Meine erste Amtshandlung sozusagen.

Schoko-Erdbeer-Blechkuchen

Ich starte heute mit einem super saftigen Schoko-Erdbeer-Blechkuchen. Aber erlaubt ist alles: Von Donauwelle bis Streuselkuchen, ob klassisch oder ausgefallen. Jeder der vom 03.05.-18.05.2020 ein Blechkuchen-Rezept mit dem Hashtag #naschglueckvomblech postet, hat die Chance auf einen tollen Gewinn von Städter. Und mit diesem mega Gewinnpakekt steht dem Backen von den allertollsten Blechkuchen nichts mehr im Wege.

Postet euren Lieblings-Blechkuchen unter #naschglueckvomblech

Und, wie könnte es auch anders sein, geht es hier natürlich um Produkte, die ihr perfekt zum Backen von Blechkuchen verwenden könnt. Schaut also unbedingt auf meinem Instagram-Kanal mein_naschglueck vorbei, um mitzumachen.

Schoko-Erdbeer-Blechkuchen

Aber nicht nur ich habe tolle Rezepte vom Blech für euch. Auch ein paar meiner liebsten Blogger-Kolleginnen sind mit von der Partie:

Ihr seht: Wenn ihr das nächste Mal auf der Suche nach einem tollen Rezept für einen Blechkuchen seid, werdet ihr hier mit Sicherheit schnell fündig.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntag und bin schon ganz gespannt auf eure Blechkuchen-Rezepte 🙂

Habts fein und wie immer ganz viel Spaß beim Backen!

Eure

Meli

P.S. Die Vorlage für den „Hello Sunshine“-Schriftzug, könnt ihr euch hier herunterladen und ausdrucken 🙂

Schoko-Erdbeer-Blechkuchen

Die im Rezept angegebenen Zutatenmengen beziehen sich auf einen Schoko-Erdbeer-Blechkuchen mit einer Größe von 20×30 cm. Wenn du den Kuchen in einer anderen Größe backen möchtest, kannst du hier ganz einfach die Zutatenmengen umrechnen.

5 von 1 Bewertung
Schoko-Erdbeer-Blechkuchen
Schoko-Erdbeer-Blechkuchen
Vorbereitungszeit
30 Min.
Zubereitungszeit
40 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 10 Min.
 

Hier findest du ein einfaches Rezept für einen super schokoladigen Blechkuchen mit Erdbeeren.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Germany
Keyword: Blechkuchen, Erdbeeren, Erdbeerkuchen, Rührteig, Schokokuchen, Schokolade, Sheetcake
Portionen: 1 Blechkuchen, 20x30cm
Autor: Mein Naschglück
Zutaten
Schokoteig
  • 3 Eier
  • 150 gr Zucker
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 150 ml Milch
  • 180 gr Mehl
  • 50 gr Kakao
  • 2 TL Backpulver
Schokocreme
  • 400 ml Sahne
  • 450 gr Zartbitterschokolade
  • 250 gr Butter
  • 150 gr Puderzucker
Außerdem
  • 500 gr Erdbeeren
  • 80 gr Candy Melts
  • Streusel
Anleitungen
Schokoteig
  1. Eier und Zucker in ca. 5 Minuten auf höchster Stufe schaumig rühren.

  2. Öl und Milch bei niedriger STufe kurz einrühren.

  3. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen, in den Teig sieben und ebenfalls kurz einrühren.

  4. Backblech mit Backpapier belegen und einen Backrahmen mit einer Größe von 20×30 cm daraufstellen. Den Teig einfüllen udn im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze für ca. 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

  5. Den Boden anschließend aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Schokocreme
  1. Schokolade grob zerhacken und zusammen mit der Sahne und Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze vollständig schmelzen lassen.

  2. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und anschließend für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.

  3. Anschließend die Masse in eine Rührschüssel geben, Puderzucker sowie San Apart dazugeben und auf höchster Stufe kurz steifschlagen.

Schokoschriftzug
  1. Eine Vorlage in der richtigen Größe ausdrucken und in eine Klarsichtfolie legen.

  2. Candy Melts über einem heißen aber nicht mehr kochenden Wasserbad schmelzen und in einen Spritzbeutel füllen.

  3. Eine vordere kleine Spitze abschneiden, den Schriftzug mit der Schokolade nachfahren und trocknen lassen.

Fertigstellung
  1. Erdbeeren waschen, vom Grün befreien, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf den Schokoboden legen.

  2. Schokocreme darüber geben, glatt streichen und den Blechkuchen für ca. 4 Stunden (oder über Nacht) kaltstellen.

  3. Anschließend mit Erdbeeren, Streuseln und dem Schokoschriftzug dekorieren.

Produkte, die ich für den Schoko-Erdbeer-Blechkuchen verwendet habe (Werbung*):


*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber bestellen erhalte ich eine kleine Werbekostenerstattung. Das Produkt kostet dich dadurch natürlich nicht mehr.


5 Kommentare zu „Schoko-Erdbeer-Blechkuchen #naschglueckvomblech“

  1. Hallo Meli,

    sieht wirklich klasse aus, vorallem mit dem Schriftzug! Das klingt viel einfacher als gedacht, ich glaube daran muss ich mich auch mal wagen.

    VG
    Loui

    1. Mein Naschglück

      Ganz lieben Dank für deinen Kommentar Loui 🙂 Viel Erfolg beim Schriftzug, ist wirklich einfacher als es aussieht 🙂 Liebe Grüße, Meli

  2. Pingback: Kirschkuchen vom Blech - Anjas Backbuch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Scroll to Top