Möhren-Nuss-Kuchen

Möhren-Nuss-Kuchen mit Frischkäsecreme

Heute habe ich nochmal ein kleines aber feiner Oster-Rezept für euch. Und zwar DEN Klassiker schlechthin: Einen Möhrenkuchen! …oder Rüblikuchen …oder Karottenkuchen… Wie auch immer ihr ihn nennen mögt: Der Möhrenkuchen ist ein absolutes Muss zur Osterzeit.

Ein absoluter Klassiker: Möhren-Nuss-Kuchen mit Frischkäse-Topping

Mein Rezept für den super feinen Carrotcake habe ich diesmal mit gemahlenen Haselnüssen und Zartbitterschokolade zubereitet. On top befindet sich ein herrlich leichtes Frischkäse-Topping mit Sahne. Die zuckersüße Deko aus putzigen Schokohäschen und bunten Mandel-Eiern natürlich nicht zu vergessen.

Möhren-Nuss-Kuchen

Da wir dieses Jahr Ostern aufgrund der aktuellen Lage nicht mit der ganzen Familie feiern können, fällt das österliche Kuchenbuffet in 2020 wohl etwas kleiner aus als die Jahre vorher. Meist waren wir bei meinen Eltern zum Mittagessen und den Kuchen habe ich mitgebracht. Wobei es hier natürlich nie bei einem blieb. Da ging schon immer ne ganze Ladung Kuchen und Torten mit zu Mama.

2020 – Ein etwas anderes Ostern

Von daher wird unser Ostern dieses Jahr auch etwas ruhiger. Allerdings hat dies auch einen positiven Nebeneffekt. Der Druck, den man sich ja meist selbst macht, dass immer alles perfekt sein muss, fällt etwas weg. So können wir das Osterfest vielleicht ja auch ein Stück weit mehr genießen. Auch wenn es dieses Jahr im kleinsten Kreis stattfindet…

Möhren-Nuss-Kuchen

Wenn ihr noch auf der Suche nach tollen Oster-Rezepten seid, ist hier ganz sicher auch etwas für euch dabei!

Meine liebsten Rezepte für Ostern

  • Ruck-Zuck-Osterhasen
    Aus nur 4 Zutaten könnt ihr in Blitzeseilesuper süße Blätterteig-Osterhasen mit Nutella zubereiten.

  • Häschen-Muffins
    Saftige Himbeer-Kokos Muffins mit zuckersüßen Häschenohren-Deko, ganz einfach aus Marshmallows.

  • Möhrentorte mit Frischkäse-Frosting
    Eine meiner absoluten Lieblingstorten auf dem Naschglück-Blog: Saftige Karottenböden mit Frischkäse-Frosting und der zauberhaftesten Deko ever.

Ich wünsche euch allen das wundervollste Ostern überhaupt! Bleibt gesund, habt ganz viel Spaß beim Backen und bis bald!

Eure

Meli
Möhren-Nuss-Kuchen

Die im Rezept angegebenen Zutatenmengen sind ausreichend für einen Möhren-Nuss-Kuchen mit einer Größe von 20×30 cm. Wenn du den Kuchen in einer anderen Größe backen möchtest, kannst du hier ganz einfach die Zutatenmengen umrechnen.

Möhren-Nuss-Kuchen mit Frischkäsecreme
Zubereitungszeit
1 Std.
Arbeitszeit
1 Std.
 

Hier findest du ein einfaches Rezept für einen blitzschnellen Möhren-Nuss-Kuchen zu Ostern.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Germany
Keyword: Blechkuchen, Karottenkuchen, Möhrenkuchen, Osterkuchen, Rüblikuchen, Schnitten
Portionen: 1 Kuchen
Autor: Mein Naschglück
Zutaten
Möhren-Nuss-Teig
  • 4 Eier
  • 120 gr Zucker, weiß
  • 80 gr Zucker, braun
  • 200 gr Butter
  • 200 ml Milch
  • 300 gr Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 gr Haselnüsse, gemahlen
  • 500 gr Karotten
  • 200 gr Zartbitterschokolade
Frosting
  • 300 gr Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 80 gr Puderzucker
  • 5 TL San Apart
  • 200 ml Sahne
Deko
  • Schokohasen
  • Streusel
  • bunte Schokoeier
Anleitungen
Möhren-Nuss-Kuchen
  1. Zucker und Butter in ca. 5 Minuten auf höchster Stufe cremig rühren.

  2. Eier nacheinander dazugeben und jeweils eine Minute einrühren.

  3. Mehl, Backpulver und Haselnüsse vermischen und abwechselnd mit der Milch unter rühren zum Teig geben.

  4. Karotten schälen, fein reiben und unterheben.

  5. Zum Schluss die Zartbitterkuvertüre grob zerhacken und ebenfalls unterheben.

  6. Backrahmen (20x30cm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze für ca. 35-40 Minuten backen.

  7. Stäbchenprobe machen und den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Frosting
  1. Frischkäse mit 3 TL San Apart und Puderzucker klümpchenfrei verrühren.

  2. Sahne mit 2 TL San Apart steifschlagen und vorsichtig unterheben.

  3. Das Frosting auf dem Möhrenkuchen verteilen.

  4. Den Möhren-Nuss-Kuchen vor dem Verzehr mit Streuseln, Schokohasen und Schokoeiern dekorieren.

Produkte, die ich für den Möhren-Nuss-Kuchen verwendet habe (Werbung*):


*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber bestellen erhalte ich eine kleine Werbekostenerstattung. Das Produkt kostet dich dadurch natürlich nicht mehr.


1 Kommentar zu „Möhren-Nuss-Kuchen mit Frischkäsecreme“

  1. hallo,

    ich möchte das Rezept in einer kleineren Menge machen, aber Deine Grösse von 20 x 30 cm zur Umrechnung finde ich nicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Scroll to Top