Lebkuchentorte

Lebkuchentorte mit Kirschfüllung

Gestern bereits war der 2. Advent und die Weihnachtszeit ist schon voll und ganz da. Gerade mal noch 2 Wochen und es liegen schon die Geschenke unter dem hübsch geschmückten Weihnachtsbaum, das Weihnachtsessen ist im Ofen und man verbringt Zeit mit seinen Liebsten. Aber Weihnachten bedeutet für viele auch Stress: Geschenke besorgen, was gibt es zu essen, wann besucht man wen, Weihnachtsfeiern in Schule, Kindergarten und Vereinen.

Auch wenn es eine besinnliche Zeit sein soll: Weihnachten bedeutet oft Stress

Und erst Recht an Weihnachten bekommen viele von uns den Drang alles perfekt machen zu wollen. Das perfekte Weihnachtsessen, die perfekte Tischdeko und auch der Weihnachtsbaum muss perfekt farblich harmonieren und alles an seinem Platz sein. Die Ergebnisse werden dann natürlich direkt fleißig in den Sozialen Medien gepostet, um die Messlatte ja hoch genug zu hängen. Den meisten Stress machen wir uns also selbst. Die Folge: Durch diesen ganzen Organisations-Marathon verlieren wir die Aufmerksamkeit für die kleinen Momente. Aber genau die machen es doch aus.

Lebkuchentorte

Durch die beleuchteten Straßen laufen, ohne zu hetzen. Mit den Kindern Plätzchen backen, ohne daran zu denken, wie die Küche wohl im Nachhinein aussehen wird. Über den Weihnachtsmarkt bummeln und auf die strahlenden Kinderaugen zu achten.

Aber Weihnachten geht auch ohne Stress. Zumindest lässt er sich mit ein paar Tipps relativ gut mindern. Und die kommen hier.

5 Tipps gegen Weihnachtsstress

  • Mach Weihnachten zu DEINEM Fest!
    Organisiere dein Weihnachten so wie du möchtest! Du musst nicht jede Einladung annehmen. Versuch den Drang alles perfekt zu machen etwas abzulegen. Hör auf dich und andere jedes Jahr aufs Neue übertrumpfen zu wollen und du wirst DEIN Weihnachten entspannt genießen können und den Blick fürs Wesentliche nicht verlieren.

  • Geschenke online shoppen!
    Ganz ehrlich… Nichts ist schlimmer, als sich zur Weihnachtszeit in überfüllten Einkaufszentren aufzuhalten. Gedrängel an den Rolltreppen, schubsen an der Kasse und etliche Menschen, die einem mit zig gefüllten EInkaufstaschen hastig entgegenlaufen. Um diesem Wahnsinn zu entgegen, nimm dir deinen Laptop und besorge die Weihnachtsgeschenke für deine Liebsten ganz stressfrei online.

  • Schalte dein Handy einfach mal ab!
    So einfach das auch klingt, es kann ganz schön schwer sein. Aber gerade Weihnachten soll auch die Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit sein oder nicht? Und wenn es nur ein paar Stunden sind in denen ihr Insta-Benachrichtigungen, Anrufe oder WhatsApp-Nachrichten nicht beachtet, könnt ihr euch schon stressfreier auf euer Weihnachtsfest konzentrieren und Aufgaben in Ruhe abarbeiten.

  • Lege einen Einkaufstag ein!
    Überleg dir am besten schon Anfang Dezember was Du über die Weihnachtsfeiertage kochen oder backen möchtest. Schreib Dir die genauen Rezepte und Einkaufszettel direkt auf und kaufe alle Zutaten, die bis dahin haltbar sind bereits dann ein, wenn die Geschäfte noch nicht überfüllt sind.

  • Lass Dir helfen!
    Du musst nicht alles alleine machen! Bitte einfach Deine Gäste eine Kleinigkeit, wie zum Beispiel einen Salat, mitzubringen. Auch wenn es sich eventuell etwas komisch anfühlt, verteile Aufgaben, Du musst nicht alles alleine machen.
Lebkuchentorte

Aber mein heutiges weihnachtliches Rezept für euch, sollten wir natürlich auch nicht außer Acht lassen. Ich habe heute eine schokoladige Lebkuchentorte für euch. Mit weihnachtlicher Kirschfüllung und einer feinen Sahne-Mascarpone-Creme und hübscher Winter-Deko.

Lebkuchentorte mit Kirschfüllung und winterlicher Deko

Und auch wenn sie relativ aufwendig aussieht: Die Deko könnt ihr super gut vorbereiten. Wir wollen ja keinen Stress in der Weihnachtszeit, stimmts?

Habt einen wunderschönen Tag und wie immer wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Backen!

Eure

Meli
Lebkuchentorte

Die im Rezept angegebenen Zutatenmengen beziehen sich auf eine Lebkuchentorte mit einem Durchmesser von 20 cm. Wenn du die Torte in einer anderen Größe backen möchtest, kannst du hier ganz einfach die Zutatenmengen umrechnen.

5 von 1 Bewertung
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte mit weihnachtlicher Kirschfüllung
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 50 Min.
 

Hier findest du ein weihnachtliches Rezept für eine Lebkuchentorte mit einer Kirschfüllung.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Germany
Keyword: Cakesicles, Drip Cake, Kirschen, Lebkuchen, Muffins, Rührteig, Schokolade, Weihnachten
Portionen: 1 Torte Ø20cm
Autor: Mein Naschglück
Zutaten
Lebkuchenteig
  • 6 Eier
  • 300 gr Zucker
  • 1 Salz Salz
  • 300 ml Sonnenblumenöl
  • 300 ml Milch
  • 360 gr Mehl
  • 80 gr Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
Kirschfüllung
  • 1 Glas Kirschen
  • 2 TL Zimt
  • 30 gr Zucker
  • 45 gr Stärke
Creme
  • 750 gr Mascarpone
  • 100 gr Puderzucker
  • 600 ml Sahne
  • 6 TL San Apart
Cakesicles
  • 2 Eier
  • 100 gr Zucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 100 ml Milch
  • 120 gr Mehl
  • 30 gr Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • 100 gr Zartbitterschokolade
  • 80 ml Sahne
  • 200 gr Candy Melts, hellblau
  • Streusel
Schoko-Drip
  • 100 gr Candy Melts, hellblau
Anleitungen
Schokoteig
  1. Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel ca. 5 Minuten auf höchster Stufe schaumig rühren.
  2. Öl und Milch bei niedriger Stufe kurz einrühren.
  3. Mehl, Kakao, Backpulver, Lebkuchengewürz und Zimt sieben und ebenfalls bei niedriger Stufe kurz in den Teig einrühren.

  4. Zwei Backringe auf 20 cm einstellen und mit Backpapier einschlagen. Den Teig zu jeweils zur Hälfte auf die Backringe verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze, ca. 35-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

  5. Die Böden auf dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Kirschfüllung
  1. 5 EL vom Kirschsaft mit der Stärke klümpchenfrei verrühren.

  2. Restlichen Kirschsaft zusammen mit den Kirschen, Zucker und Zimt in einen Topf geben und erhitzen.

  3. Sobald die Masse aufgekocht ist die Stärkemischung mit einem Schneebesen einrühren, nochmals kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Creme
  1. Mascarpone und Puderzucker kurz verrühren.

  2. Sahne mit San Apart dazugeben udn auf höchster Stufe steifschlagen.

Cakesicles
  1. Teig zubereiten, wie oben beschrieben, und in einen mit Backpapier eingeschlagenen Backring (Ø 24cm) geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze, 25-30 Minuten backen.

  2. Anschließend komplett abkühlen lassen.

  3. Sahne in einen Topf geben, einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die grob gehackte Schokolade dazugeben.

  4. 2 Minuten stehen lassen und so lange rühren bis sich beides miteinander verbunden hat. Lauwarm abkühlen lassen.

  5. Vom Kuchenteig 250 gr. abwiegen und richtig klein zerbröseln. Kuchenbrösel mit der Schokolade vermischen.

  6. Cakesicle-Form leicht einfetten. Kuchenteig eindrücken und ein Holzstäbchen. Ca. 20 Min in den Gefrierschrank stellen.

  7. Anschließend Holzstäbchen rausnehmen, Cakesicle aus der Form nehmen und auf einen Teller legen. Das Holzstäbchen in flüssige Schokolade tunken und wieder in die Cakesicles geben.

  8. Cake Melts über einem heißen, aber nicht mehr kochenden, Wasserbad schmelzen und in ein hohes Gefäß geben. Cakesicle reintunken, abtropfen lassen, auf ein Backpapier legen und mit Streuseln dekorieren.

Fertigstellung
  1. Lebkuchenböden vorsichtig aus den Backringen lösen und in 4 gleich hohe Böden teilen.

  2. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring außenherum spannen und die Hälfte der Kirschen daraufgeben. Darauf eine Schicht der Creme.

  3. Zweiten Tortenboden aufsetzen, Creme daraufgeben und glatt streichen.

  4. Dritten Tortenboden aufsetzen, die restlichen Kirschen darauf verteilen und wieder eine Schicht Creme daraufgeben.

  5. Mit dem vierten Tortenboden abschließen, eine Schicht Creme darauf verteilen und glatt streichen.

  6. Die Lebkuchentorte für ca. 1 Stunde kühlen.

  7. Anschließend den Tortenring abnehmen und die Torte mit der Creme einstreichen. Danach die Lebkuchentorte nochmals für 1-2 Stunden kühlen.

  8. In der Zwischenzeit die Candy Melts über einem heißen, nicht mehr kochenden, Wasserbad schmelzen und auf der Lebkuchentorte als Drip anbringen.

  9. Am Schluss die Torte mit Mini-Muffins, den Cakesicles, Lebkuchenmännchen und Streuseln dekorieren.

Produkte, die ich für die weihnachtliche Lebkuchentorte verwendet habe (Werbung*):


*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber bestellen, erhalte ich eine kleine Werbekostenerstattung. Das Produkt kostet dich dadurch natürlich nicht mehr.


4 Kommentare zu „Lebkuchentorte mit Kirschfüllung“

  1. Fand dieses Jahr den Lebensmitteleinkauf für Weihnachten sehr entspannt… Tagen lagen richtig gut – oder ich war früh genug dran 😉
    Mal wieder sehr schöne Torte. LG

    1. Mein Naschglück

      Ganz genau so hab ich es auch gemacht liebe Marina 🙂 Ganz lieben Dank 🙂 Einen schönen Tag dir, Meli

  2. 5 stars
    Tolles Rezept 😋 Bei denCakesicles finde ich die Menge für Sahne und Schokolade nicht. Würde mich über eine Info freuen . LG und danke für die tollen Ideen

    1. Mein Naschglück

      Hallo liebe Barbara 🙂 Ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar und den Hinweis zum Rezept 🙂 Hab die Mengenangaben im Rezept ergänzt. Hab einen ganz tollen Tag! Liebe Grüße, Meli

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top