Erdbeer-Joghurt-Torte

Erdbeer-Joghurt-Torte: Erfrischender Erdbeergenuss

Nach über einer Woche Back-Abstinenz konnte ich am Wochenende endlich wieder loslegen. Und nicht das erste Mal hab ich dabei festgestellt: Backen ist für mich pure Entspannung. Die Zutaten abwiegen, den Teig zusammenrühren (okay, das übernimmt mittlerweile meine Küchenmaschine für mich), die Cremes zusammenstellen, die Torte schichten usw. Ich könnte stundenlang so weiter machen.

Der einzige Nachteil: Das viele Geschirr. Aber wenn man während dem Backen alles fleißig in die Spülmaschine räumt, bleibt das Chaos aus. So macht das Backen auch gleich mehr Spaß.

Ein Stückchen Erdbeer-Joghurt-Torte beamt dich direkt in den Erdbeerhimmel. Versprochen.

Das Backen am Wochenende hat sich auf alle Fälle mal wieder so richtig gelohnt. Dabei kam nämlich die aller-, aller-, allerbeste Torte heraus: Eine Erdbeer-Joghurt-Torte! Klar, alle Rezepte, welche ihr hier auf dem Naschglück-Blog findet, wurden von mir, Familie, Freunden usw. als lecker empfunden. Anderenfalls würde ich die Rezepte hier natürlich auch nicht mit euch teilen. Aber die hier! Ich kanns euch sagen, dieses Erdbeer-Joghurt-Torten Rezept ist schon echt gaaaaanz besonders lecker!

Erdbeer-Joghurt-Torte

Für Erdbeeren ist es noch ein bisschen zu früh dieses Jahr, das stimmt. Und wenn ich beim Einkaufen an der Obstabteilung vorbei gehe und mich die roten kleinen Früchtchen schon anstrahlen, konnte ich bisher auch immer widerstehen. Konnte. Beim letzten Einkauf hab ich es ja wirklich versucht aber jetzt riechen die kleinen Dinger ja schon wie im Sommer! Da wurde ich schwach. Am liebsten hätte ich sie alle mitgenommen und sofort damit gebacken. Aber ich hab mich dann, um mein schlechtes Gewissen zu mindern, für ein kleines Schälchen entschieden und mich schon darauf gefreut die Erdbeeren zu Hause zu vernaschen.

Eine Torte mit Joghurt und Erdbeeren lässt keine Wünsche mehr offen

Falls ihr euch jetzt fragt weshalb aus dem kleinen Erdbeerschälchen dann doch noch diese himmlisch leckere Erdbeer-Joghurt-Torte entstanden ist… Am Abend hat es dann an der Türe geklingelt. Meine Mama mitsamt nem Kilo Erdbeeren. Ja was soll ich sagen… Es sollte einfach so sein, dass ich am Wochenende die Joghurttorte mit den Erdbeeren gebacken habe. Da kann man einfach nichts machen 😉

Sodann war das Erdbeertörtchen mit

  • super softem Biskuitboden,
  • herrlich erfrischender Joghurtcreme mit Sahne und
  • fruchtig-frischem Erdbeerpüree

schnell gebacken und wir im Erdbeerhimmel auf Wolke 7.

Wenn es noch ein bisschen schneller gehen soll mit der Erdbeer-Joghurt-Torte kannst du dir das Einstreichen mit der Sahne sowie das Dekorieren mit den Blütenblättern auch sparen. Dem Geschmack tuts keinerlei Abbruch und die Erdbeertorte macht auch als Naked Cake eine super hübsche Figur. Ehrlich gesagt hab ich tatsächlich eine Weile überlegt ob ich dafür jetzt meinen Blumenstrauß abgrasen soll. Letztendlich mussten dann ein paar Blümchen dran glauben. Aber ich denke es hat sich gelohnt. Zumindest bei mir war es Liebe auf den ersten Blick als mein Erdbeertörtchen dann fertig war.

Wenn ihr also auch Bock auf Wolke 7 im Erdbeerhimmel habt: Nachbacken ist angesagt 🙂

Habt den allerschönsten Tag ihr Lieben und wie immer ganz viel Spaß beim Backen!

Eure

Erdbeer-Joghurt-Torte

Die Zutaten für die Erdbeer-Joghurt-Torte sind für einen Backring mit einem Durchmesser von 20 cm angegeben. Wenn du die Torte in einer anderen Größe backen möchtest, kannst du hier ganz einfach die Zutatenmengen umrechnen.

Erdbeer-Joghurt-Torte
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
40 Min.
Arbeitszeit
1 Std.
 

Hier findest du ein Rezept für eine Erdbeer-Joghurt-Torte mit leicher Joghurtcreme, fruchtigem Erdbeerpüree und saftigem Biskuit.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: Germany
Keyword: Biksuitboden, Erdbeeren, Erdbeertorte, Joghurttorte
Portionen: 1 Torte, Ø20 cm
Autor: Mein Naschglück
Zutaten
Biskuitboden
  • 6 Eier
  • 200 gr Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 gr Mehl
  • 50 gr Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • 60 gr Butter
Erdbeerpüree
  • 600 gr Erdbeeren
  • 200 gr Gelierzucker 3:1
Creme
  • 800 gr griechischer Joghurt, 10%
  • 80 gr Puderzucker
  • 400 ml Sahne
  • 8 Blatt Gelatine
Deko
  • 400 ml Sahne
  • 4 TL San Apart
  • verschiedene Blumen
Anleitungen
Biskuitboden
  1. Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel ca. 20 Minuten auf höchster Stufe rühren.
  2. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen, in den Teig sieben und vorsichtig unterheben.
  3. Butter schmelzen und mit 2 EL vom Teig verrühren. Diese Mischung wieder zurück zum Teig geben und ebenfalls unterheben.
  4. Den Biskuitteig in einen in Backpapier eingeschlagenen Backring geben und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad, Ober-/Unterhitze für ca. 35-40 Minuten backen.
  5. Backofentüre einen Spalt öffnen und den Biskuit so komplett abkühlen lassen.
Erdbeerpüree
  1. Erdbeeren waschen, halbieren und pürieren.

  2. Mit dem Gelierzucker in einem Topf vermischen, erhitzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

  3. Erdbeerpüree durch ein feines Haarsieb streichen und lauwarm abkühlen lassen.

Creme
  1. Joghurt und Puderzucker glatt rühren.

  2. Sahne halbsteif schlagen.

  3. Gelatineblätter schmelzen und mit 5 EL der Joghurtcreme verrühren. Joghurt-Gelatine-Mischung zur restlichen Joghurtcreme geben und verrühren.

  4. Sahne unterheben.

Fertigstellung
  1. Biskuitboden waagerecht halbieren. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring drum herum spannen.

  2. Die Hälfte der Joghurtcreme auf den Boden geben und glatt streichen. Die Hälfte des Erdbeerpürees darauf geben und mit einem Zahnstocher marmorieren.

  3. Den 2. Biskuitboden drauf setzen und ebenfalls den Rest der Joghurtcreme darauf glatt streichen, danach das restliche Erdbeerpüree darauf geben und wieder marmorieren.

  4. Die Erdbeer-Joghurt-Torte nun am besten über Nacht kühlen.

  5. Anschließend den Tortenring abnehmen und die Sahne mit San Apart steifschlagen.

  6. Die Torte mithilfe einer Winkelpalette mit der Sahne umhüllen und nach Belieben mit verschiedenen, bunten Blumen dekorieren.

Rezept-Anmerkungen

Die Erdbeer-Joghurt-Torte sieht auch als Naked Cake super schön aus.

Produkte, die ich für die Erdbeer-Joghurt-Torte verwendet habe (Werbung*):


*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber bestellen, erhalte ich eine kleine Werbekostenerstattung. Die Produkte kosten dich dadurch natürlich auf keinen Fall mehr.


2 Kommentare zu „Erdbeer-Joghurt-Torte: Erfrischender Erdbeergenuss“

    1. Mein Naschglück

      Hallo Claudia, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar 🙂 Klar, das kann man auf jeden Fall sagen 😉 Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Melanie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.