Erdbeersahnetorte

Erdbeersahnetorte

So schnell wie es angefangen hat, so schnell ist es leider auch schon wieder zu Ende: Mein Backevent auf Instagram, die #erdbeernaschglück Woche, war einfach nur toll! Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, letzte Woche haben meine Eclairs mit Erdbeerfüllung den Anfang gemacht.

Meine lieben Blogger Mädels haben noch soviele andere tolle Ideen gehabt und die Ergebnisse waren einfach wunderschön und sahen einfach nur lecker aus: Cora von corascupcakes hat eine Biskuitrolle mit Erdbeeren mitgebracht. Die liebe Anita von the.cakeside.of.life hat mich mit einem Erdbeer-Pie überrascht. Bei Angelina von zimtblume machten sich super süße Erdbeer-Tartelettes auf den Weg. Fruchtig-süßes Erdbeereis-Konfekt hat Nicole von zuckerdeern mitgebracht. Bei Elena von backmichgluecklich gab es himmlische Pavlova und die liebe Tina von tinas.kuechenzauber hat uns eine Erdbeertorte kredenzt.

Eine gute Nachricht hab ich aber noch für euch: Das passende Gewinnspiel zur #erdbeernaschglück Woche läuft noch eine Woche. Schaut also unbedingt auf meinem Instagram Account mein_naschglueck vorbei.

Erdbeersahnetorte

Erdbeersahnetorte

So ihr Lieben, nun aber zum heutigen Rezept: Es gibt Erdbeersahnetorte mit pürierten Erdbeeren. Lange habe ich überlegt, was es denn Leckeres zum Abschluss meiner #erdbeernaschglück Woche geben könnte.

Zur Erdbeersaison ist die Erdbeersahnetorte ein Muss

Ich hatte so, so viele Ideen aber hängen geblieben bin ich dann doch bei einer ganz klassischen Torte und so musste ich diese schnelle Erdbeersahnetorte backen. Zubereitet wird die Erdbeersahnetorte mit Gelatine, deswegen muss sie schon ein paar Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank. Aber die Zubereitung der Erdbeersahnetorte ist super schnell und einfach.

Erdbeersahnetorte

Erdbeersahnetorte

Erdbeeren sind mein absolutes Lieblingsobst, deswegen muss die Saison auch jedes Jahr voll und ganz ausgenutzt werden. Für das Rezept könnt ihr auch tiefgefrorene Erdbeeren verwenden. Aber eine Erdbeersahnetorte mit frischen Erdbeeren schmeckt einfach immer noch am Besten. Den Zucker könnt ihr im Rezept variieren wie ihr möchtet. Wir mögen es eher nicht so süß. Aber es kommt natürlich auch auf den Geschmack eurer Erdbeeren an.

Die perfekte Torte für Erdbeerliebhaber? Erdbeersahnetorte!

Übrigens: Die Erdbeersahne schmeckt sowas von fluffig leicht, man müsste sie schon eigentlich als Erdbeermousse bezeichnen. Einfach herrlich und die perfekte Torte für den Sonntagmittag!

Also ihr Lieben, holt euch noch schnell ein paar Erdbeeren am nächsten Stand und nutzt die Saison noch aus, bevor die süßen Beeren wieder für ein Jahr verschwinden 🙂

Habt den allerschönsten Sonntag und machts euch fein,

eure Meli ♥

Erdbeersahnetorte

Erdbeersahnetorte

Rezept Erdbeersahnetorte

Zutaten für einen Backring mit 18 cm Durchmesser

Wenn du die Erdbeersahnetorte in einer anderen Größe backen möchtest, kann du hier deine Zutaten umrechnen

Zutaten Wiener Boden:

  • 3 Eier
  • 120 gr. Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 gr. Mehl
  • 25 gr. Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • 30 gr. Butter

Zutaten Erdbeersahne:

  • 500 gr. Erdbeeren
  • 8 Blatt rote Gelatine
  • 600 ml Sahne
  • 6 TL San Apart
  • 50 gr. Puderzucker

Zutaten Erdbeersoße:

  • 50 gr. Erdbeeren

Zutaten Deko:

  • Baiser
  • Erdbeeren
  • Blumen

Zubereitung Wiener Boden:

  1. Eier, Zucker und Salz mindestens 20 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen.
  2. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen, in den Teig sieben und sehr vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.
  3. Butter schmelzen und mit 3 EL vom Teig verrühren. Butter-Teig-Gemisch zurück zum Teig geben und ebenfalls vorsichtig unterheben, bis sich alles miteinander verbunden hat.
  4. Den Teig in einen mit Backpapier eingeschlagenen Backring (oder Springform) geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze ca. 30-40 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

Zubereitung Erdbeersahne:

  1. Erdbeeren vom Grün befreien, klein schneiden und pürieren.
  2. Die Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. 4-5 Esslöffel der pürierten Erdbeeren zur Gelatine geben, gut durchrühren und die Mischung zu den pürierten Erdbeeren geben und verrühren.
  4. Anschließend den Puderzucker zu den pürierten Erdbeeren geben.
  5. Sahne mit San Apart steifschlagen und unter das Erdbeerpüree geben.

Fertigstellung:

  1. Den Tortenboden in der Hälfte waagerecht teilen. Um den unteren Tortenboden einen Backring spannen und die Hälfte der Erdbeersahne darauf verteilen.
  2. Den zweiten Tortenboden darauf setzen und die restliche Erdbeersahne ebenfalls darauf verteilen.
  3. Die Erdbeersahnetorte 4 Stunden, am besten über Nacht, kühlen.
  4. Nach der Kühlzeit den Tortenring mit einem Tortenmesser entfernen und die Torte mit Erdbeerhälften, Baiser und Blumen dekorieren.
  5. Für die Erdbeersoße die Erdbeeren pürieren und über die Erdbeersahnetorte träufeln.

2 Kommentare zu „Erdbeersahnetorte“

    1. Mein Naschglück

      Hallo Julie. Dankeschön, freut mich, dass sie dir gefällt 🙂 Ich hab zum Dekorieren Nelken genommen. Liebe Grüße Meli

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.