Erdbeer-Quark Biskuitrolle {125 Jahre Zentis}

Ganz bestimmt jeder von euch kennt sie, hat sie schon gekauft und am Morgen auf das Frühstücksbrötchen gestrichen: Die leckere, fruchtig-süße Zentis Marmelade! Die darf bei uns hier am Wochenende auf dem Frühstückstisch natürlich auch nicht fehlen und bei der großen Auswahl ist auch immer für jeden das richtige Gläschen dabei… Doch nicht nur auf dem Brötchen am Morgen macht die Zentis Erdbeermarmelade eine gute Figur, sondern auch beim Backen. Die Erdbeermarmelade hat heute ihren Platz nämlich mal nicht auf dem Brötchen gefunden, sondern im Inneren dieser fruchtigen Erdbeer-Quark Biskuitrolle. Und diese hab ich nicht einfach so gebacken, nein, das hat einen ganz bestimmten Grund.

 

Diese Biskuitrolle ist nämlich mein „virtuelles“ Geschenk zum

125. Geburtstag von Zentis.

Ja ihr lest richtig, Zentis feiert schon sein 125-jähriges Jubiläum und hat dazu eingeladen etwas Leckeres zur Geburtstagstafel mitzubringen und so entstand diese luftig, lockere Biskuitrolle mit fruchtiger Erdbeermarmelade, einer Quark-Sahne Creme und frischen Erdbeeren… So eine kunterbunte, große Feier wollte ich mir natürlich unter keinen Umständen entgehen lassen und wisst ihr was das Beste ist: Auch ihr könnt auf der 125-Jahre Zentis Party mitfeiern! Ihr müsst einfach nur ein Rezept oder ein DIY mit einem von euch ausgewählten Zentis Produkt kreieren und schon seid ihr mit dabei.

Und was gehört zu einem Geburtstag außer Gäste und Naschereien noch dazu? Richtig! Geschenke. Und die gibt es reichlich für euch vom Geburtstagskind Zentis zu gewinnen! Küchenmaschine, Eiscreme-Set, Zentis-Pakete, Waffel-Set und und und… Hier ist wirklich für jeden etwas Tolles dabei. Zeit dafür habt ihr bis zum 20. Mai, also holt schon mal die Marmelade, Nusspli, Marzipan… aus dem Schrank und werdet auch Teil der großen Zentis-Geburtstagsfete.  Alle weiteren Infos sowie die Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nachlesen.

Da wir ja gerade schon beim Feiern sind, können wir doch gleich direkt so weitermachen, denn heute ist ja schon Muttertag! Deswegen wünsche ich allen Mamas unter euch einen super schönen Muttertag, genießt den Tag mit euren Liebsten und habt alle einen wunderschönen Sonntag!

Eure Meli ♥

Rezept Erdbeer-Quark Biskuitrolle

Zutaten Teig:

• 4 Eier
• 100 gr. Zucker
• 1 Prise Salz
• 100 gr. Mehl
• 50 gr. Stärke
• 4 EL heißes Wasser
• 1 TL Backpulver

Zutaten Füllung:

• 400 ml Sahne
• 250 gr. Quark (20 %)
• 6 TL San Apart
• 300 gr. Erdbeeren
• 200 gr. Erdbeermarmelade

Zutaten Deko:

• 10 Erdbeeren
• Süßer Schnee oder Puderzucker

Zubereitung Teig:

1. Eier, Zucker, Salz und heißes Wasser ca. 20 Minuten steif schlagen.
2. Mehl und Backpulver vermischen, in den Teig sieben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.
3. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech streichen und bei 200 Grad, Ober-/Unterhitze ca. 8-10 Minuten backen.
4. Die Teigplatte sofort nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und aufrollen.
5. Den Biskuitteig so vollständig abkühlen lassen.

Zubereitung Füllung:

1. Die Sahne mit 4 TL San Apart steif schlagen. Ca. 2-3 EL der Sahne zur Seite stellen, diese wird für die Deko benötigt.
2. Quark mit restlichem San Apart verrühren und die steifgeschlagene Sahne unterheben.
3. Die Erdbeeren in Würfel schneiden, zur Creme dazugeben und vorsichtig unterheben.

Fertigstellung:

1. Biskuitrolle vorsichtig aufrollen und mit der Erdbeermarmelade bestreichen.
2. Die Creme gleichmäßig darauf streichen und mit Hilfe des Geschirrtuchs wieder aufrollen.
3. Die Biskuitrolle 60 Minuten kühlen.
4. Anschließend die Biskuitrolle mit dem süßen Schnee bestäuben, mit der übrigen Sahne 10 kleine Tuffs aufspritzen und auf jeden jeweils eine Erdbeere setzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.