Granatapfel-Himbeer Smoothie

Heute war so ein sonniger schöner Tag, mir kam es schon vor wie im Frühling! Ehrlich gesagt kann ich es auch kaum noch erwarten, bis es endlich wieder wärmer wird und man sich und die Kinder nicht erst 15 Minuten lang anziehen muss, bis man endlich nach Draußen kann 🙂

Zur Einstimmung hab ich einfach mal einen super leckeren Smoothie zubereitet: Granatäpfel, Himbeeren, Blutorangen, Bananen, Kokos und Zimt. Einfach eine super fruchtige Kombination und der Zimt passt perfekt zu den Früchten.

Also wenn Du Dir auch ein bisschen Sonne nach Hause holen möchtest, mach ihn doch einfach mal nach <3

Rezept Granatapfel-Himbeer Smoothie

Zutaten für 4 Gläser á 250 ml

Zutaten:

  • 3 Bananen
  • 2 Granatäpfel
  • 250 gr. Himbeeren
  • 4 Blutorangen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Die Blutorangen auspressen und den Saft zusammen mit den Bananen und Himbeeren in einen Mixer geben
  2. Granatapfel in der Hälfte durchschneiden und über einer Schüssel etwas ausdrücken. Dabei lockern sich die Kerne. Dann mit einem Löffel von oben auf den Granatapfel klopfen. So fällt der Großteil der Kerne heraus. Den Saft und die Kerne ebenfalls in den Mixer geben
  3. Anschließend noch die Kokosmilch und den Zimt in den Mixer geben und alles ca. 2 Minuten kräftig mixen

    Wenn Dich die Kerne von den Granatäpfeln im Smoothie stören, kannst Du sie auch weglassen und dafür den Granatapfel besser ausdrücken und so nur den Saft nehmen oder du mixt als allererstes nur die Kerne und den Saft vom Granatapfel und streichst es dann durch ein Haarsieb 🙂

1 Kommentar zu „Granatapfel-Himbeer Smoothie“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.