Drucken
Cheesecake-Muffins

Cheesecake Muffins mit Früchten

Hier findest du ein einfaches Rezept für leckere Cheesecake-Muffins mit Früchten belegt.

Gericht Dessert
Länder & Regionen American
Keyword Cheesecake, Früchte, Käsekuchen, Muffins, Obstkuchen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 18 Stück
Autor Mein Naschglück

Zutaten

Boden

  • 150 gr Löffelbiskuit
  • 120 gr Butter

Füllung

  • 100 gr Frischkäse
  • 250 gr Quark, 20 %
  • 100 gr Puderzucker
  • 50 gr Stärke
  • 2 Eier
  • 1 Bio-Zitrone

Topping

  • Mini Baiser
  • Früchte eurer Wahl

Anleitungen

Boden

  1. Löffelbiskuit mit einem Multi-Zerkleinerer fein mahlen.

  2. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und mit den gemahlenen Löffelbiskuit vermischen.

  3. Muffinförmchen in ein Muffinblech setzen und je 1 Esslöffel der Butter-Keksmasse in ein Förmchen geben und mit einem Glasboden fest drücken. Ca. 30 Minuten kaltstellen.

Füllung

  1. Frischkäse, Quark, Puderzucker, Stärke, Eier und abgeriebene Zitronenschale in eine Schüssel geben und mit einem Mixer oder Schneebesen klümpchenfrei verrühren.

  2. Die Cheesecake-Masse ebenfalls in die Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze für ca. 25 Minuten backen. Die Cheesecake-Muffins anschließend komplett abkühlen lassen.

Fertigstellung

  1. Die abgekühlten Cheesecake Muffins mit den Früchten und Mini Baiser dekorieren und genießen.

Rezept-Anmerkungen

Das Rezept und viele Tipps & Tricks für meine Baiser Drops findest du hier.